Storytelling – Die Kraft der Geschichten

Termin/e:
  • 05.11.2022 - 05.11.2022
    11:00 - 17:00
Veranstaltungsort:
Veranstaltungskosten:
Kostenpflichtig

45,- | 40,- ermäßigt

Präsenz:
Online

Im Detail

SCHREIB-WORKSHOP
Storytelling – Die Kraft der Geschichten
mit DR. phil. AMELIE MAHLSTEDT

„Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen“ (Jorge Bucay)
Die Teilnehmer:innen erlernen die Kunst des Geschichtenerzählens, das ‚Storytelling‘. Sie lernen die Heldinnenreise kennen, eine
universelle Struktur für Geschichten. Und erfahren, wie sie Erlebnisse in Geschichten verwandeln können, die sich lesen wie ein
Film, spannend sind bis zum Ende und mit einer witzigen oder tiefgründigen Pointe enden.
Der Workshop ist sowohl für Anfänger:innen als auch für Fortgeschrittene eine Bereicherung. Egal ob sie eine heitere Anekdote
über ihren Alltag schreiben wollen, eine Jugend- oder Reiseerinnerung oder einen Blogbeitrag. Kurz: eine Geschichte, die dem
Chaos des Alltags einen unerwarteten Sinn verleiht, schmunzeln lässt oder zum Nachdenken anregt.
Am Ende des Workshops haben die Teilnehmer:innen aus dem Rohstoff des Lebens eine Reihe von Geschichten erschaffen, die
heiter, tragikomisch oder auch melancholisch sind. Und in denen hinter den Zufällen des Lebens ein ganz eigener Sinn aufscheint.
Der auch andere zum Nachdenken anregt. Denn wir Menschen lieben nicht nur Geschichten. Wir brauchen sie, um uns und die
Welt zu verstehen.

DR. phil. AMELIE MAHLSTEDT, geb. 1976, Sprachwissenschaftlerin, freie Autorin und Zertifizierte Leiterin für Schreibwerkstätten,
Kreatives Schreiben und Biographie-Arbeit (EAG-FPI) | Anmeldung bitte bis zum 06.10.2022 unter hallo@frauenkultur-leipzig.de
oder 0341-2130030. Max. 10 Teilnehmer:innen | Teilnahmegebühr: 45,- | 40,- Euro ermäßigt.

Ähnliche interessante Veranstaltungen

Immer auf dem neuesten Stand?
hier unseren Newsletter abonnieren