Online-Workshop: Vielfalt meint mehr als zwei: Praxis-Workshop zur verantwortungsvollen Gestaltung T*I*Nklusiver Hochschulen

Termin/e:
  • 27.03.2023 - 27.03.2023
    10:00 - 13:00
Veranstaltungsort:
Veranstaltungskosten:
Kostenlos
Präsenz:
Online

Im Detail

Trans*, inter*, non-binär (t*i*n) oder cis? Weiblich, männlich oder divers? Welche Geschlechter gibt es eigentlich und wie können kleine und große Schritte auf dem Weg zu einer geschlechterinklusiveren Hochschulkultur gestaltet werden?

Der Workshop richtet sich an Gleichstellungs- und Diversity-Beauftragte sowie alle Mitarbeitenden, die den Studien- und Arbeitsalltag an sächsischen Hochschulen und Berufsakademien (geschlechter-) inklusiver gestalten möchten. Neben Inputs zu Begrifflichkeiten und besonderen Herausforderungen für t*i*n-Personen, lädt der Workshop dazu ein, Fragen rund um das Thema Geschlechtervielfalt an der Hochschule zu stellen, diese gemeinsam zu reflektieren und anhand von Praxisbeispielen (z.B. Sprache und Kommunikation, Formulare, Datenerfassung, Sanitäranlagen) Maßnahmen zur Gestaltung von t*i*nklusiven Hochschulen zu entwickeln.

Eine Portion Neugier sowie die Bereitschaft zu Perspektivwechseln und Selbstreflexion sind herzlich willkommen.

Workshopleitung

Jennifer J* Moos (keine | sie) hat amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaften, Linguistik und Geschlechterforschung studiert. Als zertifizierte Diversity Trainer*in und systemische Coach verfügt sie über Expertise in den Bereichen Gleichstellungspolitik an Hochschulen, Hochschul- und Organisationsentwicklung, LGBTIQ+ und Nachwuchsförderung. Jennifer J* Moos arbeitet mit und berät Hochschulen in Deutschland und der Schweiz mit viel Freude, Empathie und Geduld zu Diversity- und Inclusion-Anliegen in den Bereichen Policy- und Maßnahmen-Entwicklung, Sprache und Kommunikation sowie geschlechtliche Vielfalt.

Anmeldungen sind bis 23. März 2023 möglich.https://www.kc-sachsen.de/news/vielfalt-praxis-workshop.html

Immer auf dem neuesten Stand?
hier unseren Newsletter abonnieren