Online-Gespräch: Zahlen bitte! Diversitymonitoring an Hochschulen

Termin/e:
  • 01.02.2023 - 01.02.2023
    11:30 - 13:00
Veranstaltungsort:
Veranstaltungskosten:
Kostenlos
Präsenz:
Online

Im Detail

Gendermonitoring kann ein wirkungsvolles Instrument sein, um den Stand der Geschlechtergerechtigkeit an der Hochschule abzubilden und auf Veränderungsbedarfe hinzuweisen. Doch sind die derzeit verwendeten Indikatoren ausreichend? Wie kann Geschlechtervielfalt abgebildet werden, wie Diversität der Hochschulangehörigen erfasst werden? Welche Zahlen sagen was aus und wo liegen die spezifischen Herausforderungen in der Entwicklung und Umsetzung eines Diversitymonitorings?

Im zweiten Teil von „Zahlen bitte!“ kommen Dr.in Andrea Löther (wissenschaftliche Mitarbeiterin im CEWS bei GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften) und Dr.in Sylvi Bianchin (Referentin für Diversity Management, Dezernat Universitätskultur der TU Dresden) darüber ins Gespräch, welche Indikatoren zur Erfassung von Diversität denkbar und hilfreich wären und welchen Hürden es praktisch in der Implementation zu begegnen gilt.

Dabei freuen wir uns auf ein lebendiges Gespräch mit Ihren Fragen und Anregungen!

Anmeldung ist hier möglich:
https://www.kc-sachsen.de/news/online-gespraech-zahlen-bitte-diversitymonitoring-an-hochschulen.html

Immer auf dem neuesten Stand?
hier unseren Newsletter abonnieren