Filmvorstellung „Picture a scientist“

Termin/e:
  • 11.12.2023
Veranstaltungskosten:
Kostenpflichtig
Präsenz:
Vorort

Im Detail

Filmvorstellung „Picture a scientist“

Der FSR Physik organisiert im Rahmen des Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen diese besondere Filmvorstellung.

Aufschrift Frauen der Wissenschaft – abgebildet sind 3 Frauen bei verschiedenen Tätigkeiten © © mindjazz pictures
In PICTURE A SCIENTIST nehmen sich eine Biologin, eine Chemikerin und eine Geologin dieser Fragen an und führen das Publikum auf eine Reise durch die Erfahrungen ihrer akademischen Laufbahn – als Frauen der Wissenschaft.

In ihren Karrieren sind sie von Beginn an Diskriminierungen ausgesetzt. Wissenschaftlerinnen müssen einen stetigen Kampf um Anerkennung, Respekt und Gleichberechtigung führen.

Der Dokumentarfilm gibt Hoffnung, denn er erzählt die Geschichte von Stärke und Solidarität, von mutigen Wissenschaftlerinnen, die sich gegen Ungerechtigkeit stemmen und einen weltweiten Diskurs des Wandels und der Gleichberechtigung ins Rollen bringen. In futuristischen Laboratorien und auf spektakulären Schauplätzen der Feldarbeit macht er deutlich, von welch unschätzbarem Wert die Arbeit von Forscherinnen ist und wie sich die Wissenschaft durch systematische und strukturelle Umwälzungen zum Besseren bewegen lässt – für eine Welt, in der Mädchen ihren Traum vom Forschen verwirklichen können, für eine Welt voller Biologinnen, Astronautinnen, Chemikerinnen und Mathematikerinnen.

Eine Veranstaltung im Rahmen des „Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen/geschlechtsspezifische Gewalt“
Der 25. November wurde von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen“ erklärt. Auch die TU Dresden will den Tag nutzen, um auf geschlechtsspezifische Gewalt aufmerksam zu machen.
Alle Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenfrei. Sollten Sie auf Grund sprachlicher oder anderer Barrieren von einer Teilnahme absehen, scheuen Sie sich bitte nicht uns diese zurückzumelden. Alle Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten auch außerhalb der Uni. Anmeldung unter bystander@tu-dresden.de

Das ganze Programm: https://tu-dresden.de/tu-dresden/universitaetskultur/antidiskriminierung/internationaler-tag-zu-beseitigung-der-gewalt-gegen-frauen-geschlechtsspezifische-gewalt-1

Immer auf dem neuesten Stand?
hier unseren Newsletter abonnieren