Berührung als Nahrung für die Seele

Termin/e:
  • 24.04.2023
    09:30 - 12:30
  • 08.05.2023
    09:30 - 12:30
  • 15.05.2023
    09:30 - 12:30
Veranstaltungsort:
01099 Dresden
Veranstaltungskosten:
Kostenpflichtig

60€ / erm. 30€ / 15€ (ALG II) Per Überweisung davor

Präsenz:
Vorort

Im Detail

Ohne Berührung können wir als Menschen nicht leben. Schon kleine Gesten wie eine Umarmung können uns beruhigen und uns Geborgenheit vermitteln. Gleichzeitig ist Berührung für viele von uns mit zwiespältigen Gefühlen verbunden. Deshalb wollen wir einen geschützten Rahmen für Frauen* bieten, die sich an Berührung gedanklich und praktisch herantasten möchten. Im Sinne der Selbstfürsorge bekommen wir wertvolle Impulse zu Berührung als Nahrung für die Seele, tauschen uns aus und überlegen gemeinsam, wie wir berührende Rituale in unseren Alltag einbauen könnten. Und wir nutzen die Zeit, um zuerst über Selbstberührung und dann auch über ein gegenseitiges Massieren an einer Körperstelle entsprechend der eigenen Wünsche (z.B. Hände, Schultern, …)  ganz praktisch aufzutanken. Jede Frau* kann für sich entscheiden, wie weit sie sich auf die angebotenen Übungen einlässt. Ein kraftgebender Workshop, der auch noch im Alltag nachwirken wird…

Referentin: Leitung: Dorothea Ristau, Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH), nährende Kuschlerin, Masseurin

Ansprechpartnerin: Lydia Bindrich

 

Termine: 24.04. | 08.05. | 15.05.23

Uhrzeit: 09:30–12:30 Uhr

Ort: *sowieso*

Kosten: 60€ / erm. 30€ / 15€ (ALG II) Per Überweisung davor

Anmeldung: per Mail an kontakt@frauen-ev-sowieso.de oder Telefon bis 06.04.23

Immer auf dem neuesten Stand?
hier unseren Newsletter abonnieren