Zum Hauptinhalt springen

Lesung & Gespräch mit Ulrike Gramann »Meetchens Hochzeit«

Anbieter*in
Termin04.11.2021
19:00  - 21:00
Veranstaltungsort Angelikastraße 1
01099 Dresden


„Meetchens Hochzeit“ erzählt die wilde, fabel- und sogar märchenhafte Geschichte Meetchens, einer Braut. Das Dorf, in dem der Freund sich ihr nähert, ist eine enge Welt, an deren Rand sie steht, denn sie ist nicht wie die anderen. Der junge Mann stürzt seine Liebste mit ungeschlachter Hartnäckigkeit in eine Folge von Widrigkeiten, die DörflerInnen denken schlecht von ihr, und Autoritäten wie der Dorfarzt nutzen sie aus. Beinahe geht Meetchen in den gewaltförmigen Verhältnissen verloren, doch am Ende von Turbulenz und Tücke kommt es zu einer unerwarteten Wendung. – Ulrike Gramanns Erzählung basiert auf Motiven eines spätmittelalterlichen Epos: „Ich [habe] die Geschichte der Braut und der anderen Frauen herausgegriffen, weil sie mich und uns etwas angeht, und mir meinen eigenen Reim darauf gemacht.“ Zur Lesung wird im Café die Ausstellung von Gudrun Trendafilov mit Illustrationen zum Buch zu sehen sei

Termin: 04.11. | Zeit: 19:00 Uhr

Eintritt: 8 € / erm. 6 €

Ort: *sowieso* oder online, via „Zoom“

 

Achtung: Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch über die aktuell gültigen Corona Schutzmaßnahmen und die hierdurch entstehenden Einschränkungen. Aktuelle Informationen auch auf unserer Website.

 

Format: Lesung