Zum Hauptinhalt springen

Hilfe für Backend-Nutzung

Willkommen im Backend!

Sie haben einen Backend-Zugang beantragt, Benutze*innenrname und Passwort erhalten und sich erfolgreich auf der Seite https://genderkalender.de/typo3 eingeloggt? Dann können Sie jetzt Ihr Passwort ändern, indem Sie zunächst im oberen schwarzen Balken auf Ihren Benutzer*innennamen klicken. Es öffnet sich ein Menü mit dem Button "Einstellungen" (s. Abb.)

Sollte statt dessen ein Button mit der Aufschrift "User settings" erscheinen, klicken Sie ihn trotzdem an und fahren Sie wie folgt fort: Im Abschnitt "Personal data" finden Sie unten das Auswahlfeld "Language", auf dem Sie "German" auswählen können. Dann bitte oben auf den Button "Save" klicken und die Seite neu laden. Jetzt können Sie zurück zum oberen schwarzen Balken gehen und es sollte jetzt bei Klick auf Ihren Benutzer*innennamen im Aufklappmenü die Bezeichnung Einstellungen" erscheinen.

Im Abschnitt "Persönliche Daten" finden Sie ein Feld für Ihre E-Mail-Adresse. Falls es leer ist oder eine veraltete Adresse enthält, können sie das ändern. Sie können die E-Mail-Adresse auch löschen.

Der 2. Abschnitt des Einstellungen-Formlars trägt die Bezeichnung "Passwort". Hier können Sie Ihr gewünschtes Passwort zweimal eingeben und dann auf "Speichern" klicken.

 

Was ist neu?

Alle Veranstaltungsorte sind jetzt Adressen-Datensätze und liegen im Ordner "Veranstaltungsorte". Alle Veränderungen, die hier vorgenommen werden, erscheinen auch auf der Seite Ihres Projektes.

Wenn Sie eine Veranstaltung in externen Räumen durchführen, schauen Sie bitte in den Ordner Veranstaltungsorte/(Name Ihrer Region), ob der Ort schon angelegt und freigeschaltet ist (gelbe Lampe). Wenn nicht, klicken sie auf das Plus-Zeichen über den Adressen und tragen Sie den Namen des Ortes sowie die Adresse ein. Dann können Sie den Veranstaltungsort beim Anlegen der neuen Veranstaltung wie gewohnt unter "Ort" verwenden.